Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ipe Terrassendielen A-Sortierung; 21 x 145 mm;
Ipe Terrassendielen A-Sortierung; 21 x 145 mm;
Ipe Terrassendielen, Systemlänge Sehr dauerhaftes Holz der Resistenzklasse 1 gem. DIN. Die Sichtseiten sind glatt gehobelt. Das Holz ist gut getrocknet. Das Holz hat an den Enden eine Verbindung mit Nut und Feder. Sehr schöne lebhafte...
  • Name: Ipé
  • Herkunft : Brasilien

Farbe : zum Teil stark variierend von hell- bis dunkelbraun, teilweise grünlich. 

 

Eigenschaften:

Sehr schweres und hartes Holz mit außergewöhnlich guten technischen Eigenschaften. Sehr gute Haltbarkeit gegen holzzerstörende Pilze und Insekten, auch gegen Schädlinge im Meerwasser, daher zusätzlich die Dauerhaftigkeitsklasse 1. Die dichte Oberfläche neigt nur wenig zur Rissbildung . Farblich sehr lebhaft, auch schon bei Brettern, die aus dem gleichen Stamm kommen. Für Hartholz nur wenig Schwund- und Quellverhalten. Sehr wenig Wurmlöcher. Das Holz muss gut getrocknet werden. Dann ist es gut formstabil und kann auch mit einer verdeckten Befestigung als Terrassendiele verlegt werden. 


Bearbeitung;
Die Bearbeitung erfordert einen hohen Kraftaufwand und scharfe Werkzeuge, ist aber ansonsten problemlos. Schraubverbindungen müssen vorgebohrt werden. Bei Schleifarbeiten ist für eine gute Belüftung zu sorgen, da der Staub die Schleimhäute reizen kann. Mindestabstand der Bretter zueinander, seitlich 3 mm. Der Farbton von Ipe ist, wie bei jedem anderen Holz auch, nicht UV-beständig. Um den Farbton länger zu erhalten, muss das Holz nach der Verlegung gleich mit unserem Hartholzöl mind. 2 x geölt werden Beispielsweise mit unserem Pflegeöl Naturgetönt.